Yoga in Zeiten der Trauer – Trauerbegleitung

Datum | Zeit
26.07.2020 | 9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Deutsche Psychologen Akademie GmbH

Kategorien


Seminar an der Deutschen Psychologen Akademie

Der Trend, sich durch starke Gefühle verunsichert zu fühlen, den Tod zu verdrängen sowie die Illusion von Unsterblichkeit, ewiger Jugend und Kontrolle, beeinflussen maßgeblich den Umgang mit natürlichen Lebensereignissen und daraus resultierenden starken Gefühlen. Die Yoga-Philosophie bietet explizite Möglichkeiten zum Umgang mit diesen Themen. Die Angst vorm Tod, Abinivesha, gehört laut Patanjali, dem großen Yogaweisen, zu den 5 Kleshas, den grundlegenden leidbringenden Spannungen des Menschseins. Um sich von diesen zu befreien, hält Yoga viele praktische Tools bereit, die sich problemlos in moderne therapeutische Settings integrieren lassen.

Wesentliche Inhalte:

  • Sterben, Tod und Trauer aus psychotherapeutischer Sicht
  • Sterben, Tod und Trauer aus yogischer Sicht
  • Yogische Methoden zum Umgang mit Sterbenden
  • Yogische Methoden zum Umgang mit Trauernden
  • Einsatzmöglichkeiten in der Praxis

Das Seminar sensibilisiert Sie für die Themen Sterben, Tod und Trauer als psychotherapeutischen Inhalt. Ob Sie noch gar nichts mit Yoga zu tun hatten oder schon eigene Erfahrung, vielleicht sogar im therapeutischen Kontext, gesammelt haben, wird das Seminar Ihnen praktische und konkrete Anleitungen für Yoga Asanas und Atemübungen, neue Impulse und Anregungen für die persönliche Weiterentwicklung, als Mensch und TherapeutIn, geben.

Dieses Seminar ist geeignet für:
PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, Beratende und andere Berufsgruppen mit fachlichem Bezug, die sich mit dem Thema Tod auseinandersetzen möchten.

Hinweise:

Es sind keine Yoga Vorkenntnisse notwendig.

Die Deutsche Psychologen Akademie bietet diverse Veranstaltungen an, welche die Module (A1-B3) für das Zertifikat Psychologische Gesundheitsförderung und Prävention BDP für Diplom-PsychologInnen abdecken. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung lässt sich auf das Modul B2 anrechnen.

Weitere Infos und Seminarbuchung hier


Preis
190,00 EUR
BDP-Mitglied:
175,00 EUR

Bei einer Buchung bis zum 31.05.2020 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 20 €


Seminar

max. Teilnehmerzahl:
14
Buchungscode:
B2020-GF-9

Da stimmt was nicht?

Probleme mit der Buchungsanmeldung oder möchtest du auf die Warteliste einer bereits ausgebuchten Veranstaltung aufgenommen werden?
Dann melde dich gern per E-Mail bei mir: kmk@psychologiemeetsyoga.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Workshops

Next

  • Keine Veranstaltungen

All

  • Keine Veranstaltungen

zu PmY

PmY on

Deine

persönliche

Yogasequenz

Mit diesem Angebot erstelle ich eine individuelle Yoga Sequenz passend für Deine Lebenssituation und persönlichen Wünsche und Ziele. Grundlage ist die von Katharina Middendorf und nivata® entwickelte Methode, die auf den yoga-psychologischen Prinzipien der Chakren (Energiezentren), Koshas (Körper) und Gunas (Konstitutionen) und dem Sankalpa (Verwirklichungswunsch) basiert.

Sommerwiese '19

PMY Charity Yoga

Karma Yoga bezeichnet eine der großen Wege des Yogas.

Auch das gehört zum Yoga und liegt mir sehr am Herzen:

Mitgefühl und Engagement für andere, für Mitmenschen und das Gemeinwohl.

Die Sommerwiese findet jährlich auf dem Klieversberg in Wolfsburg statt. Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns über eine Spende für den guten Zweck.

Yogamatte

Nimm Platz auf der virtuellen Yogamatte – dem Newsletter von Psychologie meets Yoga. Lass Dich von mir über alle Neuigkeiten (Blogbeiträge, Yoga-Klassen, Workshops, Fortbildungen, etc.) auf direktem Weg inspirieren.

Geradewegs in Dein E-Mail Postfach.

"Mit Yoga berührt mein Körper auf wundersame Weise meine Seele"
Kerstin Meyer Krems
PSYCHOLOGIE meets YOGA

Fortbildung

All