Der erste Psychologie meets Yoga Workshop im Limited Yoga Loft

13 Matten, 13 Yoginis mit viel und ganz ohne Erfahrung und zwei freudig aufgeregte Lehrerinnen trafen sich am Freitag um 10.00 Uhr, um gemeinsam den Sternengruß zu praktizieren. Nach einer kurzen Einführung nahmen wir uns Zeit, anzukommen. In dem Raum, auf der Matte und in unserem Körper.

Nach der Erwärmung von Fuß- und Handgelenken sowie der Wirbelsäule schulten wir die körperliche und seelische Balance und Stabilität durch Standhaltungen. Anschließend erlernten die Teilnehmer die fließende Sequenz des Sternengrußes. Wow, schon nach nur zwei Durchgängen entstand ein wunderschönes Gruppenbild.

Yoga für Leib & Seele

Beim abschließenden Yoga Nidra, angeleitet von Doris Iffländer, entspannten die Teilnehmer zum Abschluss der Klasse auf yogische Art und Weise.

Ich freue mich schon heute auf den kommenden Mondgruß Workshopam 11. März von 18.00 bis 20.00 Uhr im Limited Yoga Loft. Hierbei erwartet die Teilnehmer eine stimmungsvoll ruhige und dennoch energetisch lebendige Abendklasse mit dem nivata Mondgruß als fließende Sequenz im Mittelpunkt.

Dhanyvad, Prem & Om – Kerstin Meyer-Krems


[testimonials columns=3 showposts=3 orderby=rand]

2 Antworten

  1. Liebe Kerstin, liebe Doris und liebe Teilnehmerinnen des Workshops,

    vielen Dank dass ich mit Euch den Sternengruß und den anschließenden Yoga Nidra praktizieren durfte. Freue mich sehr dass es in Wolfsburg so tolle Workshops gibt!

    Irina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.